Stoffpflaster

DSCN2491Zauberpflaster 

Kinder lieben Märchen, Geschichten und selbst hergestellte Zauberpflaster. Man benötigt lustige Baumwollstoffe, Vliesofix, hautfreundliche Pflaster, Bügeleisen, Schere und natürlich heilende Zaubersprüche. Zuerst bügelt man Vliesofix auf den Baumwollstoff. Danach wird das Trägerpapier vom Vliesofix entfernt und die Pflaster werden sorgfältig auf den so vorbereiteten Baumwollstoff aufgebügelt, am besten zwischen zwei Backpapier-Zuschnitten. So bleiben Bügeleisen und Bügelbrett ohne klebrige Rückstände. Zum Schluss die Zauberpflaster ausschneiden.

Mehr Bilder sind in der Galerie Küche und Haushalt unter  –> Stoffpflaster zu finden.